Geschichte

Wir geben Ihnen hier einen kurzen Überblick über die Entwicklung der Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft.

  • 1949 Gründung der Genossenschaft in Admont
  • 1954 Anstellung der ersten hauptberuflichen Mitarbeiterin als Teilzeitkraft
  • 1956 Die Genossenschaft übersiedelt nach Rottenmann
  • 1974 Bezug des Bürogebäudes in der Westrandsiedlung 312
  • 1975 Entwicklung des energiesparenden "Rottenmanner Dreischeibenfensters"
  • 1987 Fertigstellung des Landeskrankenhauses in Rottenmann
  • 1989 Spatenstich der 11.111ten Wohnung
  • 1992 Auszeichnung des Landes Steiermark mit dem Recht zur Führung des Landeswappens
  • 2021 "Go-Live" des neuen ERP-Systems, Redesign, Einführung des Maskottchens "Rosi"

Wir geben Ihnen hier einen kurzen Überblick über die Entwicklung der Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft.

WIR BAUEN UM!!

Werte Besucherinnen, werte Besucher!

Aufgrund unseres Büroumbaus in Rottenmann, vom 01.08.2022 bis 25.11.2022, ist unser Gebäude geschlossen.

Für persönliche Fragen sind wir im 1. Obergeschoss der Volksbank Rottenmann, Hauptstraße 12, 8786 Rottenmann für Sie erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass persönliche Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind.

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihre Rottenmanner